Für jeden Welpen wird eine verantwortungsbewusste Familie gesucht, die Hunde Erfahrung mitbringt oder die Zeit und Bereitschaft hat den Hunden all die schönen und wichtigen Dinge des Hundelebens beizubringen und ihnen Liebe und Geborgenheit geben kann, sodass sie zu einem tollen Hund heranreifen können. Wir wünschen uns sehr, dass sie in ihrenr Jugend noch lernen dürfen, wie schön so ein Hundeleben sein kann.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich in der Regel Welpen und Junghunde nicht gerne an unerfahrene Familien mit sehr kleinen Kindern vermitteln möchte. Die Eltern unterschätzen oft den Aufwand für die gleichzeitige Erziehung ihres Kindes und des jungen Hundes. Schlecht erzogene Hunde haben leider in unserer Gesellschaft keine schöne Zukunft.

Die Welpen sind alle gesund.

Ich muss ehrlich gestehen- die Welpen vermittle ich nicht gerne. Ich finde, die Leute die unbedingt ein Welpen haben möchte auch teilweise Schuld sind, dass es unnötig gezüchtern wird.

Sicher gibt es auch bei meiner Tierschutzverein viele Welpen. Nur leide viele sterben an verschiedenen Viren oder Krankheiten.  Die, die überleben finden meistens auch ein Zuhause vor Ort. Die Welpen dürfen nicht früher als 4 Monate einreisen. Nur dann fange ich an sie zu zeigen.