Diese Hunde sind noch in ihrer jetzigen Heimat Litauen

 

 Keiner möchte einsam und ungewollt sterben. Jeder braucht Liebe, alt oder jung.

Geben Sie unseren Senioren eine Chance!


Seile "Sheila"

das ist eine Hündin , deren Schicksal uns sehr bewegt hat und zeigt, welche schwere Arbeit dieser Tierschutzverein macht. Die Geschichte von Sheile ist sehr schrecklich und die Bilder sprechen für sich aber die Rettung und ihr jetziger Zustand sind mehr als zufriedenstellend. Sie würde sich bestimmt freuen, wenn sie ihren nächsten Lebensabschnitt bei einer tollen Familie verbringen könnte.



Dzeris "Jeris"

Alter ca.10-11 Jahre

Größe ca.50cm.

Sehr ruhig, freundlich, mag noch lange Spaziergänge



Rufis

Alter ca.7-9Jahre

Größe ca.30cm.

Sehr lieb und freundlich 



Mikis

Alter ca.9Jahre

Größe ca.50cm.

Sehr lieb und freundlich zu Menschen,besonders zu den Kindern. Schpielt gerne mit Bälchen und quichenden Spielzeug. Nur mir anderen Hunden möchte Mikis nicht mehr befreundet sein. Sehr sensibel.



Reicel (auf deutsch Rachel),

Weibchen, gechipt, geimft,

Größe ca.50-60 cm.,

Alter ca. 7 Jahre

Sie ist sehr freundlich, sehr klug und lieb.



Kilia

Weibchen, gechipt, geimpft,

Alter ca.4-6 Jahre

Größe ca. 40cm

Liebt Menschen sehr nur verträgt sich nicht mit jedem Hund.



Tatosa "Tatoscha"

Alter ca.5-7 Jahre

Größe ca.40-50cm.

Er wurde vor 4 Jahre auf die Straße gefunden, seitdem wartet er auf ein neues Zuhause. Sehr lieb und freundlich.



Muse "Muße"

Alter ca.5-7 Jahre alt, ein freundliches Weibchen, kastriert.



Pukis

ca.5-7 Jahre alt, Rüde

 




Schon in seinem erstem Lebensjahr wurde Pankas von seinem Herrchen ins Tierheim gebracht!. Fast sein ganzes Leben ist er schon ein Tierheim Hund! Beinahe acht Jahre verbringt er schon dort und teilt sein Essen und die Aufmerksamkeit mit den anderen Hunden. Sein Schicksal haben die Menschen bestimmt. Wir haben gedacht er hätte sein Glück gefunden aber leider wurde er im Januar 2014 wieder auf der Strasse gefunden und bis heute hat keiner nach ihm gesucht.

 

Obwohl er ein ganz lieber und freundlicher Hund ist, interessiert sich bedauerlicherweise niemand für ihn. Er führt ein trauriges Hundeleben in Litauen. Er lebt jetzt seit vier Jahren im Tierheim "Buk mano draugas" und hofft immer noch dass er vielleicht die Jahre die ihm hoffentlich noch lange bleiben in einem Zuhausen mit etwas Liebe und Zuneigung verbringen kann.

 

Er ist jetzt 12 Jahre alt aber immer noch fit.

Möchtest Du vielleicht Pankas ein Zuhause geben und ihn bis zum Ende seines Lebens begleiten?

Dann melde Dich bei uns. Schenken wir ihm gemeinsam etwas was er fast nie hatte! Ein glückliches Zuhause!